Neuigkeiten

Verbandsentscheid der „Tischtennis miniMeiterschaft“ 2024 in Döbeln

Der Sächsische Tischtennis-Verband lud am 01. Mai 2024 zum Verbandsentscheid der Altersklasse 12 und jünger sowie der Altersklasse 10 und jünger der „Tischtennis miniMeisterschaften 2024“ nach Döbeln ein. Ebenfalls wurde die Altersklasse 8 und jünger gespielt. Hier nahmen neun Kinder aus ganz Sachsen teil, darunter auch Kinder aus unserem Hort, Klassenstufe 2. Das Finale bestritt Karl H. mit 3:1 und holte sich somit den Sieg. Auf Platz 3 landete Theo K. und und den 4. Platz belegte Luke P..

Wir gratulieren allen Drein zu der tollen Platzierung und ganz besonders Karl H., der somit der beste Tischtennisspieler Sachsens der Altersklasse 8 und jünger ist.

Nachtrag zur Frühjahrsaktion „Gemeinsam geht`s besser 2024“

Gemeinsam geht es besser, sagten sich die Kinder der Astrid-Lindgren-GS mit ihren Erziehern Herrn Rüdiger und Herrn Färber. Gemeinsam stellten sie sich die Aufgabe eine Sitzgruppe im Hortgarten zu bauen. Als erstes musste ein Graben ausgehoben werden, gemeinsam rollten alle die großen Baumstämme in den vorbereiteten Graben. Danach wurde der Kies eingefüllt, das waren ganz schön viele Schubkarren, die bewegt wurden. Doch am Schluss haben es alle geschafft, die Sitzgruppe ist fertig. Gemeinsam machte es sogar alle Spaß, gemeinsam geht es eben einfach besser

Frühjahrsputzaktion
Gemeinsam geht´s besser 2024

Am vergangenen Freitag, den 22. März, fand in unserem Hort eine große Aufräum- und Putzaktion statt. Dabei haben wir in unserer Horteinrichtung nicht nur die Zimmer entstaubt, auch in unserem Hortgarten ist einiges geschehen. Unter anderem bekam das große Klettergerüst einen neuen Anstrich und es entstand außerdem eine neue Sitzecke für die Kinder. Auch zwei in der Nähe liegende Spielplätze, die „Bounty“ im Mammengebiet und der Spielplatz in der Knielohanlage, wurden mit vollem Einsatz sauber gemacht.

Nachtrag zur Minimeisterschaft in Oelsnitz/V.

In Oelsnitz gab es am 03. Februar 2024 ebenfalls ein Mini-Turnier im Tischtennis. Vier Kinder der Astrid-Lindgren Grundschule, aus der AG Tischtennis, nahmen erneut sehr erfolgreich teil.

In der Altersklasse 1 (8 Jahre und jünger) setzte sich wiederholt Karl H. vor Emil N. und Theo K. durch. Insgesamt waren fünf Kinder aus dem ganzen Vogtlandkreis in dieser Altersklasse am Start. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ à 3 Gewinnsätze. Besonders das Spiel Emil gegen Theo war an Spannung und Klasse kaum zu überbieten. Am Ende setzte sich allerdings Emil mit 3:2 Sätzen durch.
Endergebnis Altersklasse 1: 1. Karl H. / 2. Emil N. / 3. Theo K.

In der Altersklasse 2 (9-10 Jahre), war Max B. der einzige Teilnehmer unserer AG, nachdem Maximilian H. am Tag zuvor krankheitsbedingt absagen musste. Aus dem ganzen Vogtlandkreis waren acht Jungs in dieser Altersklasse vor Ort. Gespielt wurde auch hier „Jeder gegen Jeden“ á 3 Gewinnsätze. Nach sieben Spielen und 24 gespielten Sätzen stand Max als Sieger fest. Er hat alle Spiele für sich entscheiden können. Besonders bemerkenswert war sein Sieg gegen den späteren Zweitplatzierten. Hier konnte er einen 0:2 Rückstand noch zu einem 3:2 Sieg drehen.
Wir gratulieren Max B. zum Sieg des Turniers (Altersklasse 2)!

Rund um den Ball – Tischtennistuniere in unserem Hort

Bereits seit letztem Jahr Dezember fanden verschiedenen kleine Turniere in unserem Haus statt. Nun endlich stehen die Ergebnisse und somit Sieger fest, welche wir gern mit euch teilen wollen.

Klassenstufe 1:
Fünf Kinder der Klasse 1 trafen sich bereits im Dezember 2023 zu einem kleinen Mini-Tischtennisturnier. Hier spielte jeder gegen jeden und kurz vor Weihnachten, nach 10 Spielen, sah die Platzierung wie folgt aus:

1. Yusuf (4:0 Spiele) / 2. Lotta (3:1 Spiele) / 3. Samir (2:2 Spiele) / 4. Luca (1:3 Spiele) / 5. Martin (0:4 Spiele)

Klassenstufe 2 + 3 / Jungen:
Beim Tischtennisturnier der Klassen 2 + 3 waren 12 Jungs am Start. Gespielt wurde eine Vorrunde, bestehend aus vier Gruppen im Modus „Jeder gegen Jeden“. Jeweils zwei Gruppensieger qualifizierten sich dabei für die Endrunde um Platz 1. Die vier Gruppendritten spielten, noch einmal jeder gegen jeden, die Plätze 9-12 aus.  Die Endrunde um Platz 1 wurde hingegen im Modus “Doppel-KO“ gespielt. Hier gab es spannende Spiele auf einem schon sehr guten Niveau zu sehen. Im Finale setzte sich letztendlich Karl gegen Oliver mit 3:0 Sätzen durch.
Bei allen anderen Spielen des Turniers wurden zwei Gewinnsätze gespielt. Und Insgesamt fanden bei dem Turnier 31 Spiele statt, welche über einem Zeitraum von Mitte Dezember 2023 bis Anfang Februar 2024 ausgetragen wurden.

Und so sehen die Platzierungen aus:

1. Karl / 2. Oliver / 3. Luke + Emil / 4. — / 5. Noah + Theo K. / 6. — / 7. Malte + Mustafa / 8. — / 9. Vincent / 10. Chester / 11. Jayden / 12. Nils G.

Klassenstufe 4 / Mädchen:
Ebenfalls im Modus „Jeder gegen Jeden“ spielten vier Mädchen der Klasse 4 den Turniersieg aus. Nach bereits sechs Spielen stand die Siegerin fest. Gespielt wurden hier zwei Gewinnsätze. Dieses Turnier konnte ebenfalls noch vor Weihnachten 2023 beendet werden.

1. Paula (3:0 Spiele) / 2. Laura (2:1 Spiele) / 3. Lisa (1:2 Spiele) / 4. Luna (0:4 Spiele)

Klassenstufe 4 und 3.2 / Jungen
17 Kinder und drei Erwachsene spielten beim Hort Tischtennisturnier der Klassen 4 und 3.2 mit. Die drei Horterzieher spielten natürlich außer Konkurrenz. Gespielt wurde eine Vorrunde in fünf Gruppen mit jeweils vier Spielern.
Für die Finalrunde des “A-Turniers“ konnten sich die beiden Gruppenersten und die zwei besten Gruppendritten qualifizierten. Die übrigen Spieler kämpften im etwas kleinere “B-Turnier“. In der KO-Runde des “A-Turniers“ wurden sehr spannende und enge Spiele ausgetragen. Dabei setzte sich Alfred im Halbfinale 1 gegen Ben G. mit 3:2 Sätzen durch. Im 2. Halbfinale siegte Max B. gegen Matteo mit 3:0. Doch im Finale holte sich schlussendlich Alfred, mit 3:0 gegen Max B., den Pokal.
Beim Halbfinale 1 des “B-Turniers“ gewann Finn knapp gegen Sebastian mit 3:2 Sätzen. Und im 2. Halbfinale siegte Ben P. gegen Ben B. mit 3:0. Die beiden Finalisten trugen ein spannendes Spiel aus und Ben P. konnte sich mit 3:0 den Sieg gegen Finn holen.
Insgesamt wurden im Zeitraum von Dezember 2023 bis März 2024 64 Spiele ausgetragen.

Endplatzierung „A-Turnier“:
1. Alfred / 2. Max B. / 3. Ben Gr. + Matteo / 4. — / 5. Maximilian + Leando / 6. — / 7. Thorin + Max H. / 8. — / 9. Dominic + Hr. Seifert + Hr. Walther + Hr. Rost

Endplatzierung „B-Turnier“:
1. Ben Pr. / 2. Finn / 3. Sebastian + Ben B. / 4. — / 5. Jannick + Emilio / 6. — / 7. Robin + Oskar / 8. —

Jungen – „A-Tunier“
Jungen – „B-Tunier“

Sammelaufruf für Kerzenwachsreste!

Das ganze Jahr über sammeln wir Kerzenwachsreste für unseren Hort. Wir basteln mit den Kindern daraus neue Kerzen, die sie dann als Geschenke für z.B. Mutter- oder Vatertag mit nach Hause nehmen können oder verkaufen sie zu Gunsten der Kinder auf unseren hauseigenen Basaren.

Abgeben könne Sie die Kerzenwachsreste bei Frau Zacher.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe, das Hortteam der Astrid-Lindgren GS.:)

GTA Angebot „Handarbeit“

Am Mittwoch, dem 24. 01. 2024, konnten die Kinder in der GTA „Handarbeit“, das Weben an einem Webrahmen austesten und erlernen. Hierbei wird bei den Kindern die Ausdauer, sowie die Auge- Hand- Koordination geschult.

Impressionen von der Plauener Tischtennis-Mini- Meisterschaft 2024

Weihnachtsmarkt im Hort 2023

Liebe Kinder, Liebe Eltern,

unser Weihnachtsmarkt 2023 war ein Riesenerfolg, sowie ein gelungener und unvergesslicher Nachmittag für alle Beteiligten, besonders für die Hortkinder. Von Bastelangeboten, über Flohmarkt bis hin zu Leckereien, war für Jeden etwas dabei. Hiermit möchten wir uns noch einmal bei allen fleißigen Helfern bedanken.

Das Hortteam.

Powerkids Kennenlerncamp 2023